Vielseitig kombiniert, schnell installiert: Die PTL110-Serie steigert die Effizienz von Kommissioniervorgängen

Kaskadierbarer Pick-to-Light-Taster

13/19 – Turck erweitert sein Angebot an Pick-to-Light-Komponenten um das PTL110-System mit alphanumerischer und Farbsignal-Anzeige sowie Sensorik

Mülheim, 1. August 2019

Mit dem PTL110-System seines Optoelektronik-Partners Banner Engineering ergänzt Turck sein Angebot an Pick-to-Light-Komponenten für Kommissionieraufgaben. Das kaskadierbare Anzeigemodul mit optionalem Touch-Button und optischem Sensor ist einfach installierbar und eignet sich speziell für die zuverlässige Bedienerführung an Montage- oder Kommissionierstationen mit vielen Pickpunkten.

Die RGB-LEDs des PTL110 ermöglichen eine Bedienerführung über bis zu 14 Farben und diverse vordefinierte Animationen. Wahlweise kann das dreistellige alphanumerische Display zur Anzeige von Stück- oder Entnahmezahl bzw. Anweisungen verwendet werden. Während die LED-Anzeige jeweils die Box mit dem zu entnehmenden Bauteil markiert, wird die Entnahme entweder über den optischen Taster oder manuell über einen Touch-Button quittiert. Das Pick-to-Light-System arbeitet mit Modbus-RTU-Kommunikation, die dank PICK-IQ-Technologie auch bei Mehrfach-Abfragen eine besonders hohe Reaktionsgeschwindigkeit bietet.

Jedes PTL110-Gerät verfügt beidseits über eine 150-mm-Leitung mit M12-Steckverbinder. So lassen sich die Komponenten ohne zusätzliche Kabel einfach in Reihe schalten. 

Land wählen

Turck weltweit