Plug&Check: Turcks Feuchte-/Temperatursensor CMTH erlaubt effizientes Condition Monitoring in Produktion und Lager

Condition-Monitoring-Sensor mit IO-Link

CMHT erfasst kontinuierlich Feuchte und Temperatur in Produktions- und Lagerräumen und gibt Werte über IO-Link oder als Schaltsignal aus

Turcks kombinierter Feuchte- und Temperatursensor CMTH ist jetzt in einer kompakten Variante mit verbesserter IIoT-Integration für smarte Condition-Monitoring-Anwendungen verfügbar. Mit nur 57 mm Länge und einem Betriebstemperaturbereich von -40 bis +100 °C ist der IP67-Sensor im M12-Gehäuse selbst in anspruchsvollen Umgebungen leicht einsetzbar. Die einfache Integration wird auch schnittstellenseitig unterstützt: Das standardisierte IO-Link-Smart-Sensor-Profil (Stand 4.1.2.) mit 64 Bit auf zwei Kanälen vereinfacht die herstellerübergreifende Einrichtung von vernetzten Systemen.

Ihre Vorteile

  • Flexible Ausgangssignale erleichtern Condition Monitoring in Alt- und Neuanlagen
  • Vereinfachte Integration dank-Smart-Sensor-Profil und interner Taupunkt-Berechnung
  • IO-Link Histogramm Funktion vereinfacht Langzeitbetrachtung

Der CMTH eignet sich insbesondere zur Überwachung des Klimas in Produktions- und Lagergebäuden in allen Branchen, die mit feuchte- und temperatursensiblen Gütern umgehen.

Smarte Zusatzfunktionen über IO-Link 

Der Sensor gibt im Simple-I/O-Modus (SIO) für Temperatur und Feuchte je ein Schaltsignal aus. Insbesondere zur Nachrüstung von Klimadaten in bestehenden Applikationen eignet sich dieser Modus gut, da selten digitale Schnittstellen wie IO-Link vorliegen. In moderneren Anlagen oder Maschinen bietet der IO-Link-Modus-Vorteile, denn der smarte CMTH-Sensor kann so nicht nur kontinuierliche Prozesswerte ausgeben, sondern beispielsweise auch selbstständig den situativen Taupunkt ermitteln. Nutzer, die Langzeitanalysen benötigen, werden die vorkonfigurierte Histogramm-Funktion zu schätzen wissen. 

Die digitale Schnittstelle erleichtert auch die Inbetriebnahme des Sensors. Über Turcks-IO-Link-Master kann das Gerät ohne Zusatzsoftware über den integrierten Webbrowser des Masters konfiguriert und in Betrieb genommen werden kann.


BRANCHEN

  • Intralogistik und Material Handling
  • Nahrungsmittel- und Pharmaindustrie
  • Automotive

SCHLÜSSELFUNKTIONEN

  • Temperatur- und Luftfeuchtemessung sowie Taupunktermittlung in einem Gerät
  • Smart-Sensor-Profil 4.1.2
  • Einsatztemperaturbereich von -40 bis + 100 °C
  • IO-Link-Ausgang oder zwei Schaltausgänge (SIO-Modus)

VERWANDTE INHALTE

Elevator Pitch: Condition-Monitoring-Sensor (Englisch)

Erhalten Sie einen schnellen Einblick in Vorteile und Funktionen in 90 Sekunden  


Anwendung: Condition-Monitoring-Sensor automatisiert Klimaregulierung

In mobilen Hühnerställen Temperatur und Luftfeuchtigkeit überwachen


Success Story: Klimaüberwachung von Lotpastenlagerung

Turck Beierfeld is monitoring the climatic conditions of the solder paste storage with a system from its own company – with the help of the CMTH condition monitoring sensors


Die vorausschauende Strategie für Ihre Neuanlage


Auf einen Blick: Condition Monitoring in Bestandsanlagen

Maßgeschneiderte Zustandsüberwachung über präzise Sensorik und sichere Funknetze


Technologieseite: Für alle, die es genau wissen wollen

Technische Hintergrundinformationen zu Condition Monitoring 


PRODUKTDATEN

Alle Details zum CMTH Condition-Monitoring-Sensor mit IO-Link

Zulassungen, Datenblätter, Technische Spezifikationen, Anleitungen, Zertifikate, CAD-Daten und mehr


Land wählen

Turck weltweit

nach oben